Volksmusikfreunde Geisenbrunn e. V.

info@volksmusikfreunde-geisenbrunn.de

Herzlich willkommen bei den
Volksmusikfreunden Geisenbrunn 

Aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen finden Sie auf dieser Internetseite.

Wegen Sanierungsarbeiten in der Gaststätte Geisenbrunn, finden unsere Termine vorübergehend im
Gasthof Schützenhaus Gilching, Talhofstr. 22 statt.

 

Samstag, 4. März 2023, 19:30 Uhr - Couplet- u. Gstanzlsingen

Saaleinlass ab 18.00 Uhr. Eingeladen sind folgende Gruppen:

Mia sans Mir sans
Sie san "Mia san`s" aus Kirchheim, das liegt im Münchner Osten und spielen in der Besetzung 2 Basstrompeten, 2 Flügelhörner, Tuba, Ziach und Klarinette. Sie fühlen sich überall wohl, wo es verspricht, "a bissl a Gaudi zum wean." Sie spielen auf Sommerfesten, Firmenfeiern, Geburtstagen und auch Hoagartn. Das Highlight war die 3-malige Teilnahme auf der Grünen Woche in Berlin.  Mit ihrem Gesang versuchen sie nah am Publikum zu sein und dieses dadurch mitzureißen!
Zwoagschroa

Zwoagschroa
Das ZWOAGSCHROA, Ulli Köstl und Christian Jaud, kommen aus aus Hohenlinden und Aschheim im Münchner Osten. Sie singen selbstgstrickte, aber auch altbekannte Wirtshauslieder und Couplets. Die Themen ihrer Texte stammen aus dem richtigen Leben und einige von Euch werden sich in diesen Liedern sicher wiederfinden. Nach ihrem Sieg im Zelt "Schönheitskönigin" auf der Oidn Wiesn beim Wettbewerb "Jetz sing i" 2017 waren sie zu Gast bei den Brettlspitzen im Bayerischen Fernsehen. Ansonsten singen sie u. a. auf Geburtstagen und Hoagarten. Beim Volksmusik-Spektakel "Drumherum" in Regen waren sie 2018 und 2022 zu Gast und im letzten Jahr wieder auf der Oidn Wiesn - diesmal im Zelt "Schütznlisl" - auf der Bühne zu sehen.

Buchsbaumer Zwoagsang

Buchsbaumer Zwoagsang
Das Ehepaar Herta und Martin Albert sind in vielfältiger Weise musikalisch aktiv. Meist zusammen mit anderen Sängern und Musikern in kleinen und größeren Besetzungen. Ganz ihnen alleine (und natürlich ihren Zuhörern) gehört aber das Singen im Buchsbaumer Zwoagsang. Hier können ihre unterschiedlichen und gemeinsamen Vorstellungen einfließen. So, wie sie sich selbst, ändert sich ihr Repertoire und ihre Art zu singen immer wieder und bleibt so immer lebendig. Am liebsten singen sie Lieder, die "eine Geschichte erzählen" und versuchen, so zu singen, dass der Zuhörer diese Geschichte miterleben kann. Deshalb ist ihnen, neben der musikalischen, vor allem auch die textliche Gestaltung und die Verständlichkeit sehr wichtig.

Kartenreservierungen für das Couplet- u. Gstanzlsinga nimmt 
Marianne Pischetsrieder,
Tel.Nr. 08105-7755345 entgegen oder senden Sie eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


Kennen Sie schon das "Geisenbrunner Liederbuch"? 

Informationen über unser Liederbuch finden Sie - hier! 


Notenshop von Volksmusikanten für Volksmusikanten!