Geisenbrunner Liederbuch

Bestellung:

per Post: Zum Bestellschein (PDF),
direkt per E-Mail: info@volksmusikfreunde-geisenbrunn.de
per Telefon: 08105/7755345

oder über

Volksmusiknoten-Shop

 

Jedn Dog a Liadl gsunga
pfiffa oda gsummt
und dazua a wengal glacht
do brauchst da nix kaffa
und da Dog is guad glaffa.

(alle Lieder für Aufführungszwecke tantiemenfrei!)

2010 ist unsere Bairische Singstund 10 Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass haben wir ein "Geisenbrunner Liederbuch" mit ca. 150 Liedern auf 184 Seiten veröffentlicht. Die für Aufführungen tantiemenfreien Liedernoten schrieb unser Vereinsmitglied Heinz Hesse – von den „Leonhardi Musikantn“ aus München. Hier finden Sie einen Presseartikel über unser Liederbuch.


 

Folgende Lieder finden Sie in unserem Liederbuch:

s Frühjahr

Auf da Gwahn
Fangt scho’s Apern o
I gfrei mi aufn Summa
Iatz fangt des schöne Fruahjahr o
Im Fruahjahr wann der Schnee weggeht
Ja Buam seids lusti und wohlauf
Jetzt fangt si scho das Fruahjahr o
Jetzt kimmt des schö Fruahjahr
Treibn man außi an Winta
Wann der Auswärts okimmt
Wia lusti is im Winter

D' Herbst

Auf da Alm is koa Bleibn
Da Summa is außi
Da Summa is uma
Da Wind waht
Holdjuhe Kirta bleib do
I hab die ganze Zeit
Iatz geht da liabe Summa
Iatz is halt wieda da Summa aus
s’letzte Blaadl

Stände-Lieder

Aber Rossknecht steh auf
Auf da Alm bin i gsessn
D’Bäurin hat d’Katz verlorn
Da Melcherlbauer von Ernsgad’n
Das Bauernjahr
Das Gamsalschiaßn is mei Freud
De Pinzgara wolltn wallfahrtn geh
Der boarische Postillion
Der Wetzstoahans
Fuhrmannslied
He Bäurin is denn gar neamd z’Haus
I bin a Oberlandler Bauer
I bin da kloa Sumberger Bauer
Jennerwein-Lied
Lustig ist das Köhlerleben
Mi gfreut halt sonst nix
Mia ham dahoam an altn Wetzstoa
Mia hamma zwoa schwarzbraune Rappn
Mia san ma de Schwirzer
Mir fahrn mit da Zilln übern See
S’Binderliad
s’Hausierermandl
Wanns Häusl kloa is
Wanns Heumahn so lusti war
Was kochst
Was waars denn ums Leben ohne Jagn
Zwoa junge Ochsn

Wirtshauslieder

De kropfat Pinzgarin
Der einsame Säufer
Frau Wirtin was san ma denn schuldig
Fridolin
Hoam sollt i geh
S’boarische Bier
Und wann i amal gstorbn soll sein

Jodler

Allerseelenjodler
Alperer
Andachtsjodler
Boareibl-Jodler
Rauschjodler

Kinderlieder

Beim Ginggerlwirt
Hätt i di
Hei-ja-sum-sa-sum
Kloa litzi kloa leise
S’Bibihenderl
Schlittenreitn
Siebenschritt

Liabs- und Tanzlieder

A schöns Büschl kaf i dir + Fuchspassn
A viereckats Wieserl
A zirbanes Bettal
Aba Spiuleit heit gehts
An Sprung übers Wasserl
Auf da Mölltalleitn
Aufs Tanzn bin i ganga
Bei da Lindn bin i gsessn
Bin nachtn spat außeganga
D’Wirtsdirn vo Haslbach
Da Himmi is glaslhoata
Da Kaiser liabt sei Landl
Da oane Summa
Da Teifi und da Tod
Da Weg zu mein Dirndl
Das Schifflein schwinget sich
Der steirische Landler
Der Waldhansl
Des oa Bergei auf
Diandl i liabat di
Du alte Rumbumbl
Fuchspassn
Geh i scho vor deina
Grüß enk Gott – Pfüat enk Gott
Hacker Sepperl
Heut geh i zum Diandl
Hin über d’Alm
Holzhacker Thresei
I bedank mi bei de Spuileut
I hab halt mei Häuserl am Roa
I hab scho drei Summa
Im Löllinger Grabn
Im Mai
Ja mei Dianei is gscheit
Ja weil du so schö tanzn konnst
Kloane Kugein giaßn
Leut, Leut, Leutl müaßts lusti sei
Mir wünschen dir Glück
Pfüa Gott es liabe Leutln all
S‘ Nageistöckei
S’Bettlmandl
S’bunkat Manderl
Schad is
Schau, schau wias renga tuat
Springt da Hirsch
Üba d’Alma
Übers Eis san ma gfahrn
Und d’Liab is wiar a Bach
Und i liaß ma koa Landstraßn baun
Und i tua nur vor’n Leutn
Und s’Deandl mitm rotn Miada
Von der hochen Alm
Wann da Hahn kraht
Wann das Lercherl singt
Wann du durchgehst durchs Tal
Wanns Rotkröpfei schreit
Was bleibst denn da draußn
Wer mir und meiner Schwarzn
Wia is denn net heut so schö
Wohl in da Wiedaschwing
Zwengn an Ginggerlinggang

Advents- und Weihnachtslieder

Auf aauf es is scho Tag
Freu dich du liab Christ
Gegrüßt sei Maria
Geh Hansl pack dei Pinkei zamm
Gott hat alles recht gemacht
In Gottes Namen wir anfangen
Jetzt kommt die heilig Weihnachstzeit
Rorate

 

An dieser Stelle ein herzliches Dankschön an Ernst Schusser und seinen Mitarbeitern beim Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern. Sie haben von unseren Liedblättern die tantiemenpflichtigen Lieder aussortiert und bei der Urhebersuche beraten. Auch Herrn Elmar Walter vom Bayerischen Landesverein für Heimatpflege e.V. danken wir recht herzlich. Wir dürfen mit seiner Genehmigung die Notenblätter vom Landesverein für Heimatpflege in unser Liederbuch aufnehmen.